Keller und Tiefgarage überschwemmt
 
Stuttgart-Mitte:

Ein Rohrbruch hat am Sonntagnachmittag (14.03.2010) zwei Tiefgeschosse eines Gebäudes an der Hauptstätter Straße unter Wasser gesetzt. Feuerwehrleute mussten ab 18.00 Uhr das Wasser aus einem Lagerraum und einer privaten Tiefgarage abpumpen. Der durch das Wasser angerichtete Schaden steht noch nicht fest. Der Energieversorger hat die defekte Leitung geschlossen, die unter der Kreuzung Wilhelmsplatz verläuft. Für die Reparaturarbeiten müssen am Montag (15.03.2010) am Henkersplatz und an der Seite zur Kreuzung Torstraße Baustellen eingerichtet und Fahrstreifen teilweise gesperrt werden.
 
Quelle : Pressemitteilung der LPD Stuttgart II vom 15. März 2010

zur vorherigen Seite