Kleinbagger umgestürzt - Baggerführer schwer verletzt
 
Sonnenberg:

Bei Verladearbeiten an einer Baustelle an der Straße Im Betzengaiern ist am Dienstag (11.11.2008) gegen 10.00 Uhr ein Kleinbagger umgestürzt. Dabei verletzte sich der 54-jährige Baggerführer schwer. Er wurde von Rettungskräften mit Verdacht auf eine Ellbogenfraktur in ein Krankenhaus gebracht. Der 54-Jährige lud mit dem Kleinbagger zirka 500 Kilogramm schwere Paletten mit Baumaterial auf einen Laster. Plötzlich kippte der Bagger nach links auf die Seite. Dabei klemmte sich der Baggerführer den linken Arm unter dem Führerhaus ein. Zwei Kollegen beobachteten den Unfall und alarmierten die Polizei. An dem Kleinbagger entstand lediglich geringer Sachschaden.
 
Quelle : Pressemitteilung der LPD Stuttgart II vom 11. November 2008

zur vorherigen Seite