Rotlicht missachtet - Frontalzusammenstoß
 
Degerloch:

Am Donnerstagabend (12.06.2008) hat eine 23 Jahre alte Mercedes-Fahrerin an der Kreuzung der Obere Weinsteige mit der Karl-Pfaff-Straße offenbar das Rotlicht missachtet und ist mit dem VW Fox eines 36-Jährigen frontal kollidiert. Beide Fahrer sowie der 20-jährige Beifahrer im VW Fox wurden verletzt, der 36-Jährige schwer. Ein Notarzt und Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort eingesetzt. Rettungskräfte brachten die Beteiligten in ein Krankenhaus. Es entstand rund 20 000 Euro Sachschaden. Die 23-Jährige war gegen 21.05 Uhr auf der Obere Weinsteige in Fahrtrichtung Albplatz unterwegs. Auf Höhe der Einmündung der Karl-Pfaff-Straße wollte sie nach links abbiegen. Trotz der offenbar Rotlicht zeigenden Ampel fuhr sie in die Kreuzung ein und kollidierte mit dem entgegenkommenden VW Fox, der in stadteinwärtiger Richtung gefahren war.
 
Quelle : Pressemitteilung der LPD Stuttgart II vom 13. Juni 2008

zur vorherigen Seite