Stadtbahnunfall - Radfahrer tödlich verletzt
 
Heumaden:

Ein Radfahrer ist am Dienstagabend (02.05.2006) um 17.42 Uhr auf der Kirchheimer Straße von einer Stadtbahn der Linie U7 überrollt worden. Er erlag noch an Ort und Stelle seinen Verletzungen. Der Radfahrer war auf der Bockelstraße in Richtung Kirchheimer Straße unterwegs und fuhr auf der Busspur an mehreren an der Kreuzung bei Rotlicht wartenden Fahrzeugen vorbei. Offenbar noch bei Rotlicht fuhr er in die Kreuzung ein, wurde im Gleisbereich von der in Richtung Sillenbuch fahrenden Stadtbahn erfasst und überrollt. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich bei dem Radfahrer um einen 49 Jahre alten Mann. Die Ermittlungen dauern an.
 
Quelle : Pressemitteilung der LPD Stuttgart II vom 02. Mai 2006

zur vorherigen Seite