Gegen Stadtbahn gefahren
 
Vaihingen:

Am Gleisübergang Emilienstraße und Herrenberger Straße ist eine 36 Jahre alte Golf-Fahrerin am Montag um 08.45 Uhr mit einem Zug der Stadtbahn Linie U1 zusammengestoßen. Der 42 Jahre alte Stadtbahnfahrer sowie die knapp 30 Fahrgäste blieben unverletzt. Die Autofahrerin wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen und sich untersuchen lassen. An ihrem VW Golf entstand ein Schaden von zirka 6 000 Euro, der Schaden am Stadtbahnwagen beläuft sich auf zirka 1 500 Euro. Die 36-jährige Frau, die von der Robert-Koch-Straße die Emilienstraße in Richtung Herrenberger Straße befuhr, hielt am dortigen Übergang kurz an, um eine Fußgängerin passieren zu lassen. Dass die Ampel inzwischen auf Rot umgeschaltet hatte, übersah sie. Als sie wieder anfuhr, wurde ihr VW Golf im Gleisbereich vom Triebwagen der von rechts aus Richtung Bahnhof Vaihingen kommenden U1 erfasst.
 
Quelle : Pressemitteilung der LPD Stuttgart II vom 30. Juni 2003

zur vorherigen Seite